SimplePower

Rufen Sie mich gerne an: +49 40 63919403 Mo bis Fr von 7:00 - 19:00 Uhr *
Infos & Mehr / Krankheiten von A-Z / Schilddrüsenkrebs

Schilddrüsenkrebs

Bei Schilddrüsenkrebs handelt es sich bei 70% der Fälle um so genannte differenzierte Karzinome, die von den Follikelzellen der Schilddrüse ausgehen.

Symptome

Der Tumor verursacht zunächst häufig keine typischen Symptome. Wichtiges Warnsignal sind rasch wachsende Knoten in der Schilddrüse.

Körperlich-seelische Funktionsebene

Die Schilddrüse erscheint in der Evolution erst ab den Amphibien-Tieren, die als erstes vom Wasser aus das Land erobern. Damit steht die Schilddrüse für Expansion, was für Wachstum, Ausbreitung, Veränderung und „Zunahme der räumlichen Ausdehnung“ steht.

Geistig-soziale Handlungsebene

Schilddrüsenkrebs ist demnach nicht in erster Linie Ausdruck eines zerstörerischen Zellwachstums, sondern ein Ausdruck einer zerstörerischen konsensuellen Interaktion einer widerwilligen Unterordnung und Unterdrückung des eigenen Expansionswunsches gegenüber der Zweckmäßigkeit der Expansionswünsche des Anderen.

Bearbeitung

Keine weitere „Zurückstellung“ eigener Expansion. Gemeinsam eine neue Lebensmelodie finden, in der beide Partner expandieren können. Die „Dritte Position“ finden.