SimplePower

Kostenloses Infogespräch +49 40 63919403 Mo-Fr von 7-19 Uhr*
Intern2 / Buch - Der soziale Körper I

Kostenfreies Buchexemplar

Im Rahmen des BGM erhalten Sie ein kostenfreies Buchexemplar

Alles, was wir geistig tun, seelisch fühlen und in sozialen Beziehungen gestalten findet seinen Niederschlag auch immer in unseren körperlichen Strukturen. Unser Körper führt also kein auf sich gestelltes „autistisches“ Eigenleben, sondern bildet mit seiner psychischen und sozialen Umgebung eine „Einheit des Überlebens“. Diese Bücher helfen Ihnen, Krankheiten besser zu verstehen und erweitern damit Ihre Möglichkeiten mit ihnen richtig umzugehen, dauerhaft zu bessern oder sogar ganz auszuheilen.

Der soziale Körper I
Die häufigsten Krankheiten aus sozialer Sicht

Dieses Buch bringt die sozialen Hintergründe der wichtigsten chronischen Krankheiten auf verständliche Weise nahe, denn hinter jeder körperlichen Störung steht eine soziale Beziehungs-geschichte. Nicht nur im Krankheitsfall sollte es uns wichtig sein, ein tiefes Verständnis für die Funktionsweise unseres Körpers in seinem sozialen Milieu zu entwickeln. Dazu gehört eben auch, nicht nur über umweltbedingte, sondern auch über soziale umfeldbedingte Risikofaktoren informiert zu sein. Erst dann ist eine nachhaltige Genesung möglich.
140 Seiten, € 9,90 ISBN 978-3-8370-5237-4

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Adresse ein. Sie erhalten umgehend mit der Post Ihr kostenfreies Leseexemplar. Viel Freude beim lesen!

Ihre Daten
Datenschutz*

Ich möchte Kontakt zu Simple Power aufnehmen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens und zur Kontaktaufnahme verwendet werden und dass meine Daten für den dazu notwendigen Zeitraum gespeichert werden. Ich nehme zur Kenntnis, dass sich weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Datenschutzerklärung (hier klicken) befinden und stimme den dort getroffenen Feststellungen und Regelungen zu. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich diese Zustimmung jederzeit widerrufen kann und mein Widerruf rechtliche Wirkung nur für die Zukunft nach dem Widerruf entfaltet.