SimplePower

Kostenfreies Erstgespräch +49 40 63919403 Mo-Fr von 7-19 Uhr*
Intern2 / Buch - Der soziale Körper II

Kostenfreies Buchexemplar

Im Rahmen des BGM erhalten Sie ein kostenfreies Buchexemplar

Alles, was wir geistig tun, seelisch fühlen und in sozialen Beziehungen gestalten findet seinen Niederschlag auch immer in unseren körperlichen Strukturen. Unser Körper führt also kein auf sich gestelltes „autistisches“ Eigenleben, sondern bildet mit seiner psychischen und sozialen Umgebung eine „Einheit des Überlebens“. Diese Bücher helfen Ihnen, Krankheiten besser zu verstehen und erweitern damit Ihre Möglichkeiten mit ihnen richtig umzugehen, dauerhaft zu bessern oder sogar ganz auszuheilen.

Der soziale Körper II
Die soziale Bedeutung der wichtigsten Organe und ihrer Funktionsstörungen

Dass Gefühle der emotionalen Zurückweisung tatsächlich ebenso schmerzen wie körperliches Leiden, bestätigen eine Vielzahl von Studien. Damit erhalten schwierige, zwischenmenschliche Beziehungen eine ganz neue Bedeutung in der Lösung von chronischen Krankheiten. Dieses Buch liefert Belege dafür, dass wir Menschen außerordentlich soziale Wesen sind – so sehr, dass eine emotionale Erfahrung von Ablehnung und sozialem Verlust von unserem Gehirn wie körperliche Beschädigung bewertet und auf organischer Ebene mit Schmerz beantwortet wird. Wir erkranken sozial. Mit einem Vorwort von Andre´ Ackermann.

112 S., € 9,90 ISBN 978-3-8448-8195-0

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Adresse ein. Sie erhalten umgehend mit der Post Ihr kostenfreies Leseexemplar. Viel Freude beim lesen!

Ihre Daten
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.