SimplePower

Rufen Sie mich gerne an: +49 40 63919403 Mo bis Fr von 7:00 - 19:00 Uhr *
Termine / Seminare / Der soziale Körper

Störungen der wichtigsten Organe auf den Punkt gebracht!

Der Schlüssel zur Auflösung innerer Konflikte, Krisen und Krankheiten

Der Workshop "Störungen der wichtigsten Organe auf den Punkt gebracht!" beschreibt das faszinierende Phänomen, wie zwischenmenschliche Beziehungen unseren Körper beeinflussen und verändern.

Konflikte, Krisen und Krankheiten entstehen dann, wenn man gegen seine eigene Natur, gegen sein eigenes (Immun)-System lebt - was bei der Menge der diversen Herausforderungen durch Familie und Beruf nur allzu leicht geschieht. Unser Immunsystem hat die Aufgabe, gemeine Fieslinge, die sich in unserem Körper nicht nett benehmen, „vom Leib zu halten“. Das gilt auch für uns als soziales Wesen.
Empfinden wir sozialen Druck und fühlen uns nicht in der Lage, andere angemessen „vom Leib zu halten“, werden wir im Umgang mit anderen zurückhaltender, ängstlicher und unsicherer auftreten – und „im eigenen Leib untergehen“.

Dieses Seminar zeigt klar und unmissverständlich, dass das Kranksein nicht nur mit biologischen Abläufen zu tun hat, wie uns die Schulmedizin tagtäglich versichert, sondern im besonderen Maße auch mit unseren emotionalen Bindungen und Beziehungen in der Familie, in der Schule und im Beruf zusammenhängt, und dass es „überlebensnotwendig“ ist, emotionalen Druck abzubauen.

Wenn wir einmal im eigenen Körper untergegangen sind, weil wir unsere Emotionen verdrängt und Schmerzen vermieden haben, dann gibt es tatsächlich niemanden, der Dinge besser für uns regeln und wieder ins rechte Lot bringen kann, als wir selbst. Jeder Augenblick kann eine neue Chance sein. Dieses Seminar kann diese Chance sein und Ihnen helfen, besser auf Ihr soziales Umfeld, auf die damit verbundenen Emotionen und die Signale Ihres Körpers zu achten und mehr Vertrauen in Ihre eigene Selbstwirksamkeit zu entwickeln.

Die Erkenntnisse aus der Bindungstheorie und der Körpersoziologie sind umfangreich in ihrer Wirksamkeit bestätigt und finden erfolgreiche Anwendung bei: ADHS, Angststörungen, Asthma, Burnout, Colitis ulcerosa, Depressionen, Epilepsie, Fettstoffwechselstörungen, Hörsturz, Krebs, Lebensmittel-Intoleranzen, Magersucht, Migräne, Morbus Crohn, MS, Neurodermitis, Panik, Parkinson, Reizdarm, Schilddrüsenerkrankungen, Zwangsstörungen und vieles mehr. Besonders empfehlenswert auch für ärztliche Psychotherapeuten, Psychologen, Sozialpädagogen, Lehrer und Eltern.

Inhalt:

  • Wie wir fühlen, wie wir denken - Ängste überwinden
  • Die wichtigsten Organe und ihre Funktionsstörungen
  • Schluss mit Minderwertigkeitsgefühlen
  • Schuldgefühle aus dem Leben verbannen
  • Die häufigsten Krankheiten und deren sozialen Hintergründe