SimplePower

Rufen Sie mich gerne an: +49 40 63919403 Mo bis Fr von 7:00 - 19:00 Uhr *
Termine / Seminare / Trauma lösen - Die Suche nach Sicherheit!

2-Tages-Workshop

Trauma lösen - Die Suche nach Sicherheit! (Begrenzte Teilnehmerzahl)

Alle Welt weiß anscheinend sehr genau, wie unser Stresssystem arbeitet und wie es dabei zu Traumata und Dissoziation kommen kann. Aber auf die Idee, dass das Wissen in weiten Teilen antiquiert sein könnte, ist dem systemischen Praktiker vorbehalten. Trauma und Dissoziationen haben nichts mit den alten Vorstellungen von „fight-or-flight“ zu tun, sondern mit einem „shut-down“, einer inneren Leere und dem ängstlich, zwanghaften und verzweifelten Versuch, wieder Sicherheit zu finden.

Die systemische Traumaanalyse und Lösung funktioniert als Desensibilisierung und kognitive Neuverarbeitung und Neubewertung der Umstände, die im autonomen Nervensystem zu einem "shut-down" geführt haben. Während des kognitiven Verarbeitungsprozesses kommt es zu einer Integration der neurobiologischen Empfindungen und Linderung der damit verbundenen Ängsten, Phobien, psychosomatischen Störungen, Schmerzzuständen und chronischen Krankheiten.

Der Workshop wendet sich allgemein an Personen, die Interesse an Traumaanalyse und Lösung für sich selbst und andere haben, und ihr Verständnis erweitern möchten. Maßgeschneidert aus der Praxis für die Praxis. Teilnehmer werden in den zwei Tagen dazu befähigt, die Art der Deregulation des autonomen Nervensystems zu erkennen, einordnen zu können und mit entsprechenden Imaginationen den Regulationsprozess zu begleiten. Inhalt:

  • Neurobiologische Konzepte von Stress und Trauma
  • Innere Achtsamkeit und Embodiment
  • Modell des Autonomen Nervensystems (ANS)
  • Systemtheorie als effektive Interventionsmethode

Ein Workshop mit außergewöhnlichen Erkenntnissen und einer bestechenden Logik für die Selbstheilungskräfte unseres Körpers. Wenn Sie fragen haben, zögern Sie nicht mich telefonisch oder per Mail anzusprechen. Es ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich, also rechtzeitig anmelden. Ich freue mich auf Sie!